KTZV B642 Parkstetten

Startseite

!! Herzlich Willkommen !!

auf der Homepage des Kleintierzuchtvereins Parkstetten.
 

Unser Verein wurde am 6. Januar 1984 im Zuge der Gründungsversammlung im Gasthaus Schneider ins Leben gerufen. 
 Der spätere 1. Vorsitzende Wolfgang Fischer konnte zur Versammlung den 1. Bürgermeister der Gemeinde Parkstetten 
Ludwig Schneider sowie 13 weiter Personen begrüßen.
Bis zum Jahresende wuchs der Kleintierzuchtverein auf 65 Mitglieder an.

Der erste Taubenmarkt am 20. Januar 1984 in der Brunnerhalle mit ca. 300 Besuchern war für den Verein ein großer Erfolg.

 Nach positiven Verhandlungen mit der Gemeinde um ein Grundstück für Vereinsheim und Ausstellungshalle erfolgte im Mai 1994 der Spatenstich in der Siemensstraße 3. Mit großem Fleiß und Eifer beteiligten sich die Mitglieder am Neubau. 
In unzähligen freiwilligen Arbeitsstunden entstand in kürzester Zeit die später genannte "Hans-Bauer-Halle".
 Die Ausstellungsfläche von 300 m² wurde bereits für verschiedene Gruppen- und Gemeinschaftsschauen, Kreisschauen Kaninchen und Geflügel und die Niederbayrische Rammlerschau genutzt.