KTZV B642 Parkstetten

Thüringer Barthühner

Das Thüringer Barthuhn ist ein mittelgroßes Huhn, das durch einen kleinen Kamm und geringe Ausbildung der Kehllappen auffällt. Diese werden von einem sehr vollen, länglich-runden Federbart verdeckt, der gleichmäßig und ungeteilt Kehle und Backen bedeckt. Die Farben sind schwarz, weiß, blau, gelb, gesperbert, gold-schwarzgetupft, silber-schwarzgetupft, chamois-weißgetupft und rebhuhnfarbig.

Das Gewicht des Hahns beträgt 2-2,5 kg und das der Henne 1,5-2 kg.

Legehuhn mit einer Legeleistung von 150 reinweißen Eiern mit einem Gewicht von 53 g. Der Bruttrieb der Tiere ist nur gering. Als Fleischhuhn sind sie weniger geeignet, da sie sehr leicht sind. Sie sind ausgezeichnete Futterverwerter.

Züchter: Maierhofer Rudolf, Fimbacherstraße 27, 84144 Geisenhausen, 08743/919432
                 Silber-Schwarzgetupft